AVA CELIK

steht für den Hamburger TATORT - Himmelfahrt, Regie: Özgür Yildirim vor der Kamera

übernimmt die Episodenhauptrolle im GROSSSTADTREVIER - Der Anschlag, Regie: Max Zähle

am 30.4. in der Episodenhauptrolle in der neuen ARD-Serie IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE - Entscheidungen

mehr...

OSCAR ORTEGA SÁNCHEZ

übernimmt eine Rolle in dem Kinofilm VOR DER MORGENRÖTE, Regie: Maria Schrader

ab dem 16.7. im neuen Film DESASTER von und mit Justus von Dohnanyi in den deutschen Kinos

am 29.4. in der ARD in BIS ZUM ELLENBOGEN, Regie: Justus von Dohnanyi

am 2.5. in der ARD in MORDKOMMISSION ISTANBUL - Die steinernen Krieger und Stummer Zeuge. Regie: Michael Kreindl

am 10.5. im mdr in SCHAUMKÜSSE, Regie: Udo Witte

am 14.5. in der ARD in MORDKOMMISSION ISTANBUL - Der Broker vom Bosporus, Regie: Thomas Jauch

mehr..

NATHALIE THIEDE

steht für das ARD/DEGETO-Spielfilmprojekt DER GENERAL, Regie: Stephan Wagner vor der Kamera

am 15.5. in der ARD in POLIZEIRUF 110 - Laufsteg in den Tod, Regie: Hans Werner

ist Ensemblemitglied des Staatstheaters Stuttgart, auf der Bühne zu sehen in:  URGÖTZ (Regie: Simon Stolberg), als Lucy in der DREIGROSCHENOPER (Regie: Sebastian Baumgarten), in MORD (Regie: Wojtek Klemm) und in ANTIGONE (Regie: Laurent Chetouane)

HAT NEUE FOTOS

mehr...

MORITZ GROVE

steht neben Brendan Gleeson für die internationale Kinoproduktion ALONE IN BERLIN, Regie: Vincent Perez vor der Kamera

ist Ensemblemitglied des Deutschen Theaters in Berlin. Dort ist er zu sehen in dem Liederabend DIE LEGENDEN PAUL UND PAULA IM 60/40 GEMISCH (Regie: Lilja Rupprecht und Ingo Schröder), in UNERTRÄGLICH LANGE UMARMUNG (Regie: Andrea Moses) in DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS (Regie: Daniela Öffner), in DIE SCHMUTZIGEN HÄNDE von Jean Paul Sartre (Regie Jette Steckel), in ÖDIPUS STADT (Regie: Stephan Kimmig), in WASTWATER von Simon Stephens (Regie: Ullrich Matthes) und in Ödon von Hovárths GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD (Regie: Michael Thalheimer) sowie in dem Liederabend MORITZ GROVE PRÄSENTIERT CASABLANCA (Regie: Lilja Rupprecht, Ingo Schröder) und in DER FREUND KRANK (Regie: Milan Peschel).

 

mehr...

JASMIN GERAT

spielt die Hauptrolle in der Charlotte Link-Verfilmung DIE LETZTE SPUR unter der Regie von Andreas Herzog für die ARD/DEGETO in England

am 21.5. im WDR im TATORT - Grabenkämpfe, Regie: Zoltan Spirandelli

mehr...

PATRICK ABOZEN

steht wieder für den Kölner TATORT - Wenn die Seele platzt, Regie: Torsten C. Fischer vor der Kamera 

am 1.5. in der ARD im TATORT - Alle meine Jungs, Regie: Florian Baxmeyer

mehr...

KIM RIEDLE

übernimmt eine Hauptrolle in dem Abschlussfilm KRUSH des Met Film School Berlin-Absolventen Karan Sanghvi 

am 21.5. in DIE ROSENHEIM-COPS - Preis der Schönheit im ZDF

mehr...

JAN NIKLAS BERG

übernimmt die Episodenhauptrolle in der SOKO KÖLN - Knockout, Regie: Daniel Helfer vor der Kamera

mehr...

MINH-KHAI PHAN-THI

am 27.4. im ZDF in der neuesten NACHTSCHICHT - Wir sind alle keine Engel, Regie: Lars Becker

mehr...

BEN MÜNCHOW

ab dem 30.7. in den deutschen Kinos in einer der Hauptrollen neben David Kross und Emilia Schüle in BOY 7, Regie: Özgür Yildrim

übernimmt eine Episodenhauptrolle in NOTRUF HAFENKANTE - Schütteltrauma, Regie: Daniel Drechsel-Grau 

HAT EIN NEUES DEMO UND NEUE FOTOS

mehr

DANIELA PREUSS

HAT NEUE FOTOS

mehr...

DAVID SCHÜTTER

aktuell in den Kinos mit WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK, Regie: Burhan Qurbani


mehr...

SUSAN HOECKE

seit dem 26.3. in ALARM FÜR COBRA 11 immer donnerstags auf RTL

am 12.5. im ZDF in DIE ROSENHEIM-COPS - Preis der Schönheit

mehr...

ANDY GÄTJEN

steht wieder neben Walter Sittler für die nächsten zwei Folgen von DER KOMMISSAR UND DAS MEER vor der Kamera, Regie: Miguel Alexandre

mehr...

CLAUDIA RIESCHEL

steht wieder mit der Komödie von Lutz Hübner BLÜTENTRÄUME bundesweit auf den Bühnen

mehr...

MAXIMILIAN DIRR

gewinnt mit dem Kurzfilm SONDERKOMMANDO, Regie: Nicola Ragone den "Nastro d' Argento" Preis 2015 Wir gratulieren!

mehr...

JULIA STINSHOFF

am 25.4. im KIKA in der neusten Geschichte mit Elmo

HAT EIN NEUES DEMO

mehr...

PASCAL HOUDUS

Wir gratulieren Pascal Houdus & dem Ensemble sowie dem Schauspiel Stuttgart für die Nominierung der Inszenierung DAS FEST von Christoph Rüping zum 52. Berliner Theatertreffen! Am 11. und 12.5. in Berlin zu sehen!


gehört zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg. Dort ist er auf der Bühne zu sehen in: ICH RUFE MEINE BRÜDER (Regie: Anton Krause), DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS (Regie: Christopher Rüping),TSCHICK nach dem Bestseller von Wolfgang Herrndorf, in REVOLVERTRAUM (Regie: Maria Ursprung), in BYE BYE HAMBURG (Regie: Christopher Rüping) und in DIE TRAGÖDIE VON ROMEO UND JULIA (Regie: Jette Steckel).
Am Staatstheater Stuttgart in DAS FEST unter der Regie von Christopher Rüping 

feiert seine nächste Premiere am 30.4. unter der Regie von Tlit Ojasoo und Ene-Liis Semper in Peter Handkes DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN

mehr...

MARIE RÖNNEBECK

am 23.4. im ZDF in der Episodenhauptrolle in der SOKO STUTTGART - Schlitzohr

und am 14.5. in der ARD in EINE LIEBE IN DER STADT DES LÖWEN, Regie: Dirk Regel

mehr...

RALPH KRETSCHMAR

am 29.4. in der Episodenhauptrolle in der ZDF-Krimieserie HELDT - Alles hat ein Ende

HAT EIN NEUES DEMO

mehr...

BIRTHE WOLTER

am 23.4. wieder in der ZDF-Reihe ENGEL DER GERECHTIGKEIT - Geld oder Leben, Regie: Sigi Rothemund

und am 21.5. im WDR TATORT - Grabenkämpfe, Regie: Zoltan Spirandelli

mehr...

JULIAN SENGELMANN

am 24.5. im NDR FEIERTAG! SENGELMANN SUCHT PFINGSTEN

mehr...

STEFANIE SCHMID

am 6.5. im MDR im TATORT - Tödliches Verlangen, Regie: Mikro Zeuschner

mehr...

KASEM HOXHA

seit dem 25.12. in den deutschen Kinos in Til Schweigers neuem Film HONIG IM KOPF

am 9.5. im ZDF in EIN FALL FÜR ZWEI - Schöner Schein

mehr...

NICKI VON TEMPELHOFF

am 23.4. wieder in der ZDF-Reihe ENGEL DER GERECHTIGKEIT - Geld oder Leben, Regie: Sigi Rothemund

am 17.5. in der ARD in DAS BESTE JAHR MEINES LEBENS, Regie: Olaf Kreinsen


und am 22.5. in der ARD in PFARRER BRAUN

spielt am Thalia Theater Hamburg unter der Regie von Christopher Rüping DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS 

mehr...

JULIAN GREIS

gehört zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg, auf der Bühne zu sehen in: DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS (Regie: Christopher Rüping), MOBY DICK (Regie: Antú Romero Nunes), DER ZERBROCHENE KRUG (Regie: Bastian Kraft), DER FREMDE (Regie: Jette Steckel), WOYZECK (Regie: Jette Steckel), MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND (Regie: Antú Romero Nunes), GEISTERRITTER (Regie: Christine Rast) in FUCK YOUR EGO! (Regie: Tiit Ojasoo & Ene-Liis Semper) in HEDDA GABLER (Regie: Jan Bosse), DIE MÖWE (Regie: Yannis Houvardas) und TONIGHT FRAKTUS (Regie: Studio Braun) und als Mercutio in DIE TRAGÖDIE VON ROMEO UND JULIA (Regie: Jette Steckl)

feiert seine nächste Premiere am 30.4. unter der Regie von Tlit Ojasoo und Ehe-Liis Semper in Peter Handkes DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN

mehr...

HANS DIEHL

spielt an der Fliegenden Volksbühne Frankfurt am Main Ernst Elias Niebergalls DATTERICH, Regie: Michael Quast und Sarah Groß 

mehr...

HUBERTUS GRIMM

am 25.4. in der ARD in NOCH EINMAL ZWANZIG SEIN, Regie: Bettina Woernle

HAT EIN NEUES DEMO

 

mehr...